KHD-Bereitschaftsübung in der Gemeinde Sieghartskirchen

KHD-Bereitschaftsübung in der Gemeinde SieghartskirchenBei der diesjährigen KHD-Bereitschaftsübung wurde das Thema „Wald- und Vegetationsbrand“ in den Mittelpunkt gestellt. Dem Bereitschaftskommando war es jedoch wichtig, den Teilnehmern and der Übung nicht nur eine interessante Übung zu bieten, sondern auch Informationen zu Taktik, notwendige Ausrüstung und Abläufen bei derartigen Einsätzen mitzugeben.

So wurde die Bereitschaft in zwei Übungsgruppen aufgeteilt : KDO, 1. Und 4. Zug erhielten im Feuerwehrhaus Ollern eine einstündige Einweisung, der Vortrag für den 2. 3. und 6.Zug fand im Kulturpavillon Sieghartskirchen statt. Anschließend gaben die Zugskommandanten ihre Zugsbefehle, wobei jeder KHD-Zug ein Angriffsziel auf den Auberg erhalten hatte. Neben der Wasserförderung über steiles Gelände war erstmals der Löschangriff mittels einer sogenannten „Wassergasse“ aufzubauen.

Teilnehmer:
Kommando und Kommandozug inkl. Versorgungsgruppe: 19 FW 4 Fahrzeuge
Zug 1/19 39 FW 7 Fhzge
Zug 2/19 49 FW 9 Fhzge
Zug 3/19 42 FW 7 Fhzge
Zug 4/19 49 FW 7 Fhzge
Zug 6/19 38 FW 7 Fhzge
Übungsüberwachung 5 FW
Örtliche Organisation 5 FW
Gesamt : 246 Feuerwehrmitglieder mit 51 Fahrzeugen

Bez. Fkdt. OBR Obermaisser lobte in seinem abschließendem Statement bei der Übungsbesprechung die ausgezeichnete Zusammenarbeit in der 19. KHD-Bereitschaft, konnte das Übungsziel doch in neuer „Rekordzeit“ erreicht werden!
Bestens war wie immer die Verpflegung vom Versorgungsdienst, dank an alle die zum guten Gelingen beigetragen haben!

Fotogalerie

Information

Foto: Jürgen Pistracher, Text: BFKDO Tulln
Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2018
Mitgliederwerbung 2018 Markus