Unterabschnittsübung vom UA1

Unterabschnittsübung vom UA1Eine nicht alltägliche und einigermaßen gefinkelte Aufgabe hatten die 6 Feuerwehren des Unterabschnittes Kirchberg am Wagram bei ihrer gemeinsamen Übung zu bewältigen: Sie wurden mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall" in den Russengraben nach Unterstockstall beordert. Das dort vorgefundene Szenario hatte alle Eventualitäten zu bieten, die ein Verkehrsunfall mit sich bringen kann: Ein Fahrzeug hatte sich in den Straßengraben überschlagen und lag dort verkeilt am Dach – der "Lenker" war noch im Fahrzeug eingeklemmt.
Ein zweites Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß in Flammen aufgegangen. Zu allem Überdruss musste noch ein nachkommender Traktorlenker so heftig bremsen, dass ein mitgeführter Container mit Gefahrstoff leck schlug. Um diese 3 Vorkommnisse zeitgleich abzuarbeiten war die intensive Zusammenarbeit aller 65 Übungsteilnehmer erforderlich. Ein Teil der Einsatzkräfte erkundete die Art des ausfließenden Tankinhalts (ein Spritzmittel) und dichtete den Container unter Atemschutz ab. Ein weiterer Trupp baute beim Einlaufrohr des Entwässerungsgrabens eine Sperre auf, damit die ausgetretene Flüssigkeit nicht in den Gießgraben gelangen kann. Da der Traktor die Zufahrt zu den beiden anderen Fahrzeugen versperrte und man ohne Atemschutz nicht daran vorbeigehen konnte, mussten weitere Trupps über Königsbrunn zufahren um einen Löschangriff auf das brennende Fahrzeug zu starten und den Eingeklemmten zu retten. Nach rund einer Stunde waren alle Aufgaben so weit gelöst, dass das Übungsziel einer intensiven Zusammenarbeit der einzelnen Wehren erfüllt war. Selbstverständlich traten wie immer bei solchen komplexen Übungen vereinzelt Fehlerquellen auf, aus denen für die Zukunft Lehren gezogen werden. Dennoch war die Übung ein weiterer Schritt zur Verstärkung der Kooperation zwischen den Gruppen. Übungsteilnehmer:
65 Mann der Feuerwehren Ober-, Mitter,- Unterstockstall, Kirchberg, Engelmannsbrunn und Mallon
8 Übungsbeobachter des Abschnittsfeuerwehrkommandos
Atemluftkompressor FF Absdorf

Fotogalerie




Information

Text&Foto: Stefan Nimmervoll
Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2018
Mitgliederwerbung 2018 Markus