Karl Schuhmeister verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram hat die traurige Pflicht das Ableben ihres Kameraden Karl Schuhmeister bekannt zu geben. Der Geschäftsmann und Glasermeister war seit 01. September 1959 Mitglied der Wehr und prägte als Fahrmeister diese entscheidend mit. Bei festlichen Anlässen gehörte die „Institution“  Karl Schuhmeister bis zuletzt untrennbar zur Feuerwehr Kirchberg am Wagram. In unzähligen Anekdoten aus den Glanzzeiten seiner Feuerwehr-Generation wird der „KRAD-Fahrer mit der Pfeife“ weiter lebendig bleiben. Das Begräbnis findet um 10:30 Uhr am Freitag in Krems statt.
Text: Stefan Nimmervoll
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2018.