Ölspur beim Kreisverkehr Engelmannsbrunn

Ölspur beim Kreisverkehr Engelmannsbrunn

Telefonisch von der Polizei zu einem Schadstoffeinsatz gerufen wurde die Feuerwehr Engelmannsbrunn am Freitag, dem 20. Juni 2014 um zirka 22.30 Uhr. Ein durchreisender Traktorfahrer aus dem Bezirk Korneuburg hatte beim Kreisverkehr in Engelmannsbrunn nach einem technischen Defekt eine größere Menge Öl verloren und über eine Distanz von rund 100 Meter verteilt.

Weiterlesen ...

Person in Fels in Senkgrube gestürzt

Pensionist in Senkgrube gefallenUnglücklich in eine leere Grube in seinem Hof stürzte ein älterer Herr in den Abendstunden des 5. Juni in der Flugplatzstraße in Fels am Wagram. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Neben dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 und dem Roten Kreuz wurden die Feuerwehren aus Fels, Kirchberg und Grafenwörth in Bewegung gesetzt.

Weiterlesen ...

Flurbrand in der Sportplatzstraße

Brandeinsatz Sportzentrum

Wieder ein Brandeinsatz für die Feuerwehren Kirchberg am Wagram und Engelmannsbrunn, diesmal aber zum Glück in weit geringerem Ausmaß: Am Mittwoch dem 21. Mai um exakt 18 Uhr wurden die Kameraden mittels Sirene zu einem Flurbrand in der Sportplatzstraße gerufen. Direkt hinter dem Sportzentrum war auf einer Wiese frisch gemähtes Gras in Brand geraten.

Weiterlesen ...

Garagenbrand in der Triesneckergasse

Garagenbrand Triesneckergasse Kirchberg am WagramKaum ein halbes Jahr lang hatte ein Häuslbauer Freude an seinem neu errichteten Eigenheim in der Triesneckergasse in Kirchberg am Wagram, in das seine Familie erst vor kurzem eingezogen ist. In der Nacht vom 17. zum 18. Mai ereilte ihn quasi die Höchststrafe: Aus aktuell noch unbekannten Gründen brach in der angebauten Garage des Hauses ein Feuer aus, das einige Zeit zur Ausbreitung hatte, bevor es entdeckt wurde. Daher wurden beide darin geparkten Autos von dem Brand erfasst. Den Bewohnern des Hauses blieb nur mehr die Flucht ins Freie. Sie riefen sich über Notruf die Feuerwehr zu Hilfe.

Weiterlesen ...

Sträucher bremsen Fahrzeugabsturz

Sträucher bremsen FahrzeugabsturzDie nassen und rutschigen Fahrbahnverhältnisse wurden einem jungen Lenker am Samstag, dem 17. Mai 2014, gegen dreiviertel acht beim Kreisverkehr beim Gasthof Heiss zum Verhängnis. Sein Audi A6 drehte sich, schlitterte über den Gehsteig und schleuderte dann über die Böschung.

Weiterlesen ...

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.