14 Minuten bis zum ersten Einsatz

14 Minuten bis zum ersten EinsatzGerade einmal vierzehn Minuten wurde das neue Jahr 2019 alt bis in Engelmannsbrunn und Kirchberg am Wagram zum ersten Mal die Sirene heulte. In einem Weingarten hinter dem ehemaligen Gasthaus Safarihof hatten Feiernde ein Lagerfeuer entzündet, das in der Finsternis der Nacht einigermaßen bedrohlich aussah.

Weiterlesen ...

Serienunfall im Graupelregen auf der S5

Serienunfall im Graupelregen auf der S5Ein Großaufgebot an Rettungskräften musste am 13. Dezember 2018 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn S5 ausrücken. Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen waren in Fahrtrichtung Wien kurz vor der Abfahrt Tulln mehrere Fahrzeuge zusammengestossen.

Weiterlesen ...

Engelmannsbrunn: Dachmansarde brennt völlig aus

Engelmannsbrunn: Dachmansarde brennt völlig ausPrasselnde Flammen aus den Fenstern des ersten Stockes und dem Dachstuhl erwarteten die ersten Feuerwehrleute, die am 24. Oktober um 23 Uhr bei einem Wohnhausbrand in der Bachgasse in Engelmannsbrunn eintrafen. Aus vorerst unbekannter Ursache war dort in der Dachmansardenwohnung ein Feuer ausgebrochen, das bis zu seiner Entdeckung bereits weite Teile des Hauses erfasst hatte. Bedauerlicherweise befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches eine männliche Person in dem betroffenen Zimmer.

Weiterlesen ...

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Homepage berichten wir ausführlich über unser Einsatzgeschehen. Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht. Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram 2000-2018.