Zwei Einsatzfahrzeuge gesegnet

Zwei Einsatzfahrzeuge gesegnetDer 13. September 2015 wird der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram als besonderer Festtag in Erinnerung bleiben. An diesem Tag segnete Kirchbergs Pfarrer Max Walterskirchen das neue Versorgungsfahrzeug und das neue Kommandofahrzeug der Wehr. Erstmals in der Geschichte wurden damit gleich zwei Feuerwehrautos gleichzeitig in Betrieb gestellt.

Die Feuerwehr Kirchberg verfügt nun über einen Fuhrpark, mit dem alle Herausforderungen zu bewältigen sein sollten. Am Festakt nahmen zahlreiche Ehrengäste aus der Politik und dem Feuerwehrwesen teil. Die ehrenvolle Aufgabe als Fahrzeugpatinnen übernahmen Berta Kink, Christl Dreschkai, Alexandra Brandl und Karin Szing. Als Dank für ihr Engagement im Feuerwehrwesen erhielten FT Ing. Martin Freiberger,  OLM Christan Dreschkai das Verdienstzeichen 3. Klasse und BI Jürgen Pistracher das Verdienstzeichen 2. Klasse des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Ebenso können sich die Kameraden darüber freuen, dass das Feuerwehrfest vor der Wagramhalle, nicht zuletzt dank des Kaiserwetters, zu einem großen Erfolg wurde.

Fotogalerie

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Jürgen Pistracher

 

Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2018
Mitgliederwerbung 2018 Markus