Kommando bleibt gleich

Wahl 2011Alfred Kink als Kommandant, René Schneider als sein Stellvertreter und Jürgen Pistracher als Leiter des Verwaltungsdienstes - so lautet das für weitere 5 Jahre das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram. Die beiden Kommandanten wurden bei der Mitgliederversammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Bereits im Jänner hatte es eine turnusmäßige Versammlung der Kameraden der FF Kirchberg am Wagram gegeben, bei der das Kommando für das abgelaufene Jahr entlastet und Ehrungen vergeben wurden.
Im Jahr 2010 leistete die Feuerwehr 69 Einsätze und arbeitete dabei und bei diversen Übungen 3.514 Stunden zum Wohle der Allgemeinheit. Befördert wurden Katrin Schragner, Jaqueline und Stefanie Buchmeier zum Feuerwehrmann. Zum Löschmeister wurde Ing. Martin Freiberger-Scharl befördert. Da bei dieser ersten Sitzung noch einige Punkte offen geblieben waren, musste für die Neuwahl des Kommandos „ein zweiter Anlauf" genommen werden.
Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Jürgen Pistracher
Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2018
Mitgliederwerbung 2018 Markus