Maitaferl aufgehängt

Maitaferl aufgehängtAlte Traditionen setzen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram fort. Das Kommando, sowie Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, der seit kurzem ebenfalls offizielles Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram ist, bekamen am Vorabend des 1. Mai ihre Maitaferl frei Haus geliefert. Auch unserem Vizebürgermeister Erwin Mantler wurde ein Taferl überbracht. Im Anschluss lud Kommandant Ing. Martin Freiberger-Scharl die mehr als 20 Kameraden zu einer Grillerei zu sich ein. Im nächsten Jahr ist übrigens geplant erstmals auch einen Maibaum aufzustellen.


Weiterlesen ...

Wahlen im Bezirk Tulln

Wahlen im Bezirk TullnDer Reigen der Wahlen in den Feuerwehren in Niederösterreich setzt sich fort: Nachdem im Jänner in den Feuerwehren gewählt worden war, kamen die Kommandanten in der Feuerwehrschule in Tulln in einem weiteren Schritt zur Wahl der Bezirks-, Abschnitts-, und Unterabschnittskommandanten zusammen.

Weiterlesen ...

Kommando Mallon feiert Ende und Neubeginn

Kommando Mallon feiert Ende und NeubeginnLangsam wird es ernst: Per nächster Gemeinderatssitzung wird die Zusammenlegung der beiden Feuerwehren Kirchberg am Wagram und Mallon und die anschließende Gründung einer Feuerwache Mallon offiziell. Grund genug für die Mitglieder der bisherigen Feuerwehr Mallon gemeinsam mit den neuen Kameraden aus Kirchberg im Weingut Benedikt die neue Struktur zu feiern und das bisherige Kommando zu verabschieden.

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung mit Wahl der FF Kirchberg am Wagram

Mitgliederversammlung mit Wahl der FF Kirchberg am WagramHistorische Weichenstellung mit neuer Struktur
Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram hat seit 8. Jänner 2016, 20.37 Uhr einen neuen Kommandanten. Ing. Martin Freiberger-Scharl wurde von 29 Kameraden der Mitgliederversammlung zum Nachfolger von Alfred Kink gewählt. Dieser stellte sein Amt nach zehn Jahren zur Verfügung. Stellvertreter bleibt Rene Schneider, Leiter des Verwaltungsdienstes Jürgen Pistracher. Per nächster Gemeinderatssitzung wird die bisherige Feuerwehr Mallon Teil einer Gesamtfeuerwehr und als abgestellte Gruppe eine Feuerwache sein.

Weiterlesen ...

Nachruf EBR Walter Kettinger

EBR Walter KettingerGroße Trauer herrscht bei den Feuerwehren im Bezirk Tulln nach dem Ableben von Ehrenbrandrat Walter Kettinger. Der allseits beliebte Funktionär ist am Sonntag, dem 29. November 2015 im 81. Lebensjahr im Krankenhaus verstorben, wo er seine letzten Lebenswochen verbringen musste. Mit dem Tod von Kettinger geht für das Feuerwehrwesen in Kirchberg am Wagram eine Ära zu Ende, die maßgeblich von ihm mit geprägt wurde.
Walter Kettinger wurde am 2. Oktober in 1934 in eine erfolgreiche Sägewerker- und Zimmererfamilie hineingeboren. Bereits seit den Gründungstagen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg im Jahre 1887 hatten sein Großvater und sein Vater hier ihren Dienst im Feuerwehrwesen versehen. Walter Kettinger trat der Feuerwehr Kirchberg in der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Krieg am 1. Jänner 1953 bei. Die Feuerwehr sollte neben seinem Unternehmen, der Familie und der Gemeindepolitik zu seinem Lebensinhalt werden.

Weiterlesen ...