Winterschulung Antriebssystemen für Fahrzeuge

Winterschulung Antriebssystemen für Fahrzeuge Mit diversen alternativen Antriebssystemen für Fahrzeuge setzten sich die Freiwilligen Feuerwehren des Unterabschnittes Kirchberg am Wagram und aus Neustift im Rahmen ihrer Winterschulung 2014 im Gasthaus Heiss auseinander.

Dazu wurde der Abschnittssachbearbeiter Fahrzeug- und Gerätedienst Norbert Mihle von der Freiwilligen Feuerwehr Groß Weikersdorf als Vortragender gewonnen. Er ging in seinem Referat vor 47 Kameraden insbesondere auf Erdgasfahrzeuge und die Hybridtechnologie ein. Ziel des Abends war es auf mögliche Gefahren aufmerksam zu machen, aber auch den Kameraden die Angst vor neuen Herausforderungen zu nehmen. Zum Abschluss konnte das Gelernte noch an einem Renault Zoe – einem reinen Elektroauto, das das Autohaus Klug zur Verfügung gestellt hat – begutachtet werden.


Information

Foto&Text: Stefan Nimmervoll