Evakuierung des Schulzentrums

Evakuierung des SchulzentrumsDie Sicherheit der Kinder ist den Schulen und dem Kindergarten im Schulzentrum Kirchberg am Wagram wichtig. Daher wurde mit dem Neubau des Kindergartens und der Volksschule auch das Sicherheitskonzept evaluiert. Als Abschluss der Neufassung der Evakuierungspläne wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Aufenthaltsräume definiert, in die sich die Schüler begeben können.

Alle Kinder des Kindergartens gehen bei einer Räumung in das Gemeindeamt, jene der Volksschule in das Pfarrheim und jene der Neuen Mittelschule in die Pfarrkirche. Am Vormittag des 24. Oktober setzten sich 500 Kinder in Bewegung nach einem Evakuierungsalarm um den Plan in der Realität auszutesten. Die 8 Beobachter der Feuerwehr zeigten sich mit dem Resultat zufrieden – die Schulen und der Kindergarten sollten für alle Eventualitäten gerüstet sein.


Information

Foto&Text: Stefan Nimmervoll