Ing. Anton Mantler verstorben

Ing. Anton MantlerIn tiefer Trauer und mit großem Entsetzen müssen wir bekannt geben, dass uns unser Freund und Kamerad Toni Mantler für immer verlassen hat. Mit ihm verliert die Feuerwehr einen Kameraden mit Leib und Seele und seine Familie ihren Vater. Als Verwalter-Stellvertreter der Feuerwehr Kirchberg am Wagram und Stellvertreter des Verwaltungsdienstes im Feuerwehrabschnitt Kirchberg am Wagram widmete Toni einen guten Teil seiner Zeit dem Feuerwehrwesen. Seine Gabe messerscharf zu analysieren und außerhalb ausgetretener Pfade zu denken hat ihn zu einem spannenden Gesprächspartner innerhalb und außerhalb der Feuerwehr gemacht. Noch den Donnerstagabend verbrachte Toni wie so oft mit seinen Kameraden im Feuerwehrhaus Kirchberg – nur wenige Stunden erreichte diese die Nachricht von seinem Tod. Anton Mantler wurde nur 52 Jahre alt. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Frau und bei seinen beiden Töchtern.
Toni – wir werden Dich vermissen! Text: Stefan Nimmervoll