Thomas Raimerth heiratet seine Manuela

Thomas RaimerthAn ihrem besonderen Freudentag durfte die Feuerwehr Kirchberg ihren Kameraden Thomas Raimerth und seine Manuela begleiten. Traditionsgemäß standen die Feuerwehrmitglieder im Loisium in Langenlois Spalier. Unterstützt wurden Sie dabei von der Feuerwehrjugend, die aufgrund ihres Lagers ohnehin in Langenlois anwesend waren.

Weiterlesen ...

Alfred Kink und Andreas Kolar ausgezeichnet

Alfred Kink und Andreas Kolar ausgezeichnetIm Rahmen der 125-Jahr Feier des Abschnittsfeuerwehrkommandos konnten sich auch zwei Kameraden, die das Kirchberger Feuerwehrwesen in den letzten Jahren und Jahrzehnten wesentlich mitgeprägt haben, über Ehrungen freuen. Der aktuelle Kommandant Alfred Kink wurde für seine Tätigkeit als Ausbildner mit dem Ausbilderverdienstabzeichen in Silber ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Franz Burger verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram trauert um ihren Kameraden Franz Burger, der im 78. Lebensjahr nach schwerer Krankheit verstorben ist. Der Dörfler trat 1972 der Feuerwehr Kirchberg am Wagram bei. Im Jahr 1997 wurde Löschmeister Burger in den Reservestand überstellt. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram drückt den Angehörigen ihr aufrichtiges Beileid aus und wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Weiterlesen ...

Jürgen Pistracher wird 30

Jürgen Pistracher wird 3030 Jahre Jürgen Pistracher gilt es für Freunde und Kameraden des Jubilars am Freitagabend zu feiern. Der engagierte Verwalter der Feuerwehr Kirchberg am Wagram und Öffentlichkeitssachbearbeiter des Feuerwehrabschnittes lud dazu in den Garten seines Hauses in die Hubertusgasse, wo es bei Grillerei und guten Weinen trotz Regens einige entspannende Stunden lang gut auszuhalten war. Natürlich kamen die Kameraden nicht mit leeren Händen:

Weiterlesen ...

Niklas Straßer ist da

Niklas Straßer ist daKirchbergs Feuerwehrkameraden sorgen weiterhin für die Zukunft der Wehr: Am 17. Jänner 2009 um 07:40 Uhr erblickte Niklas, Sohn vom Kameraden Thomas Straßer und seiner Sieglinde das Licht der Welt. Das Kommando der Feuerwehr Kirchberg am Wagram gratulierte zum neuen Erdenbürger und wünschte ihm einen glücklichen Start ins Leben.

Weiterlesen ...