Kleinwagen schleudert in Mauer

Kleinwagen schleudert in MauerZum zweiten Mal binnen weniger als 48 Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Unterstockstall - und mit ihr die Feuerwehr Kirchberg am Wagram - am 18. November nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Diesmal hatte sich ein Kleinwagen an der Alten Weinstraße gedreht und war beim Weingut Greil gegen eine Mauer geprallt.
Neben dem Wrack blieb eine längere Ölspur zurück, mit der die 25 Feuerwehrleute hauptsächlich beschäftigt waren. Das Kraftfahrzeug wurde von einem privaten Abschleppdienst abgeholt. Der Ölspur wurde derweil sowohl mit trockenem als auch mit nassem Bindemittel zu Leibe gerückt. Als die Kameraden schließlich mit dem Rüstlöschfahrzeug aufwaschen wollten, stellte sich heraus, dass die Ansteuerung zur Pumpe defekt ist. Daher wurde telefonisch noch die benachbarte Feuerwehr Königsbrunn nachbeordert, die diese Tätigkeit übernahm.

 

Fotogalerie

 

Information

Text: Stefan Nimmervoll, Fotos: Hermann Pistracher
Glühweinstand Mallon