LKW mit Reifenschaden - keine Aufgabe für FF

LKW mit Reifenschaden - keine Aufgabe für FFKurz und schmerzlos verlief ein Einsatz der Feuerwehr Kirchberg auf der S5 Richtung Wien. Ein LKW hatte einen Reifenplatzer gehabt und war quer über die Autobahn geschlittert, wo er zunächst beschädigt und verkehrsbehindernd stehen blieb.

Daher wurde die Feuerwehr alarmiert. Noch während der Anfahrt bugsierte der Lenker seinen Lastwagen aber in eine Pannenbucht und bestellte sich Hilfe zum Reifen wechseln. Für die Feuerwehrkameraden fand sich daher kein vernünftiger Grund weiter anwesend zu bleiben, weshalb man nach wenigen Minuten ohne Tätigkeiten verrichtet zu haben wieder einrückte.

 

Information

Text&Foto: Stefan Nimmervoll
Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2017