Auspumparbeiten in Mallon

Auspumparbeiten in MallonZu Auspumparbeiten nach Mallon – in ein Objekt, in dem die Feuerwehr bereits vergangenes Jahr mit demselben Alarmbild anrücken musste – wurde die Feuerwehr Kirchberg am Nachmittag des 31. Juli 2014 gerufen. Im Rahmen eines 30-Millimeter-Regengusses war Schlamm in einen Brunnen eingedrungen und der Keller stand einige Zentimeter unter Wasser.

Die Feuerwehr Mallon übernahm die Säuberung der Räumlichkeiten und pumpte das Schmutzwasser aus dem Brunnen ab. Die Unterstützung der Kirchberger Kameraden war nicht nötig, weswegen diese rasch wieder einrücken konnten.





Information

Text&Foto: Stefan Nimmervoll