Zusammenarbeit von Feuerwehr und Abschleppdienst

Zusammenarbeit von Feuerwehr und AbschleppdienstTelefonisch um Mithilfe gebeten wurde die Feuerwehr Kirchberg von einem Abschleppunternehmen zur Bergung eines verunfallten Fahrzeuges. Bereits am Vortag war ein Lenker im Ortsgebiet von Thürnthal von der Fahrbahn abgekommen, wobei sein Fahrzeug im Graben genau vor einer Mauer zu Stehen kam.

Weiterlesen ...

Vermisstes Kind rasch gefunden

feuerwehreinsatzGroße Sorgen bereitete seinen Eltern ein vermisster 5-jähriger Bub am Nachmittag des 5. November in Sachsendorf. Nachdem eine private Suche nach dem Kind keinen Erfolg gebracht hatte, wurden um 16:21 Uhr die Feuerwehren Kollersdorf-Sachsendorf und Seebarn zu Hilfe gerufen.

Weiterlesen ...

Fels am Wagram - Straßenarbeiter von Strom weggeschleudert

feuerwehreinsatzAuf eine im Boden verlegte Stromleitung geriet ein Arbeiter einer privaten Baufirma beim Einschlagen einer Eisenstange zur Markierung von Randsteinen bei der Vorbereitung der Neuanlage einer Fahrbahn in der Siedlung in Fels am Wagram. Der Arbeiter erhielt einen Stromschlag und wurde laut Aussage von Kollegen von diesem weggeschleudert.

Weiterlesen ...

Fasan verursacht Ausritt

Fasan verursacht AusrittEinem Fasan wollte eine junge Lenkerin auf der L46 zwischen Engelmannsbrunn und Kirchberg am Wagram ausweichen und verriss dabei ihren Ford Mondeo so unglücklich, dass sie auf die Böschung neben der Fahrbahn geriet. Von dort wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort – im Frontbereich schwer beschädigt – liegen.

Weiterlesen ...

Auspumparbeiten in Mallon

Auspumparbeiten in MallonZu Auspumparbeiten nach Mallon – in ein Objekt, in dem die Feuerwehr bereits vergangenes Jahr mit demselben Alarmbild anrücken musste – wurde die Feuerwehr Kirchberg am Nachmittag des 31. Juli 2014 gerufen. Im Rahmen eines 30-Millimeter-Regengusses war Schlamm in einen Brunnen eingedrungen und der Keller stand einige Zentimeter unter Wasser.

Weiterlesen ...

„Entlaufener“ PKW legt Hydranten um

„Entlaufener“ PKW legt Hydranten um

Davongerollt ist ein PKW in der GEDESAG-Wohnhausanlage in der Kremserstraße in Kirchberg am Wagram am Freitag, dem 11. Juli. Dabei wählte das Gefährt einen ungünstigen Weg und streifte die Abdeckung des Hackschnitzelbunkers bevor es den an der Ecke der Einfahrt stehenden Hydranten umriss.

Weiterlesen ...