Von der Schnellstraße gegen Baum geprallt

Von der Schnellstraße gegen Baum gepralltEine geradezu rekordverdächtige Ausrückezeit legten die Kameraden der Feuerwehr Kirchberg am Wagram am Donnerstag, dem 10. Oktober um 20:40 Uhr hin: Sie waren gerade im Feuerwehrhaus, als die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der S5 kurz vor der Abfahrt Fels am Wagram, Fahrtrichtung Krems hereinkam und konnten daher unverzüglich ausrücken.

Weiterlesen ...

Küchenbrand im Gasthaus Heiss

Küchenbrand im Gasthaus HeissUm wenige Minuten einem größeren Brand entgangen ist das traditionsreiche Gasthaus Heiss in Kirchberg am Wagram in den Morgenstunden des 2. Oktober. In der Küche des im Untergeschoss befindlichen Heurigenlokals des Wirtshauses war es vermutlich aufgrund eines Defektes eines Kühlaggregates zu einem Entstehungsbrand gekommen.

Weiterlesen ...

Störung einer Brandmeldeanlage

feuerwehreinsatzFreitag, 27. September 2013, 03:49 Uhr, Sirenenalarm für die Feuerwehren Kirchberg am Wagram und Mallon. Der Grund: In der Industriestraße hat wie schon so oft eine Brandmeldeanlage angeschlagen.

Weiterlesen ...

Weintrauben landen im Kreisverkehr

Weintrauben landen im KreisverkehrEin kleines Missgeschick passierte einem Weinbauern, der seine Trauben am 24. September gegen 18 Uhr nach Kirchberg ins Lagerhaus liefern wollte: Im Kreisverkehr kippten die Leseboxen der Winzer Krems am Anhänger um – ein Teil der Trauben landete am Gehsteig und auf der Fahrbahn.

Weiterlesen ...

Weizenfeld zwischen Dörfl und Mallon brennt ab

Weizenfeld zwischen Dörfl und Mallon brennt abEin ausgedehnter Flurbrand entstand während der Erntearbeiten auf einem Weizenacker im Freilandgebiet von Mallon. Der Mähdrescherfahrer bemerkte die Flammen während der Fahrt und versuchte diese zunächst selbst niederzuschlagen. Nachdem er erkannte, dass dieser Versuch hoffnungslos ist, wählte er den Feuerwehrnotruf und brachte seinen Mähdrescher auf ein angrenzendes, bereits gegrubbertes Feld in Sicherheit. Bis zum Eintreffen der ersten Feuerwehren hatte sich der Brand vom bereits abgeernteten Teil des Ackers in das noch stehende Getreide ausgebreitet, sodass rund ein Hektar Fläche bereits abgebrannt war oder in Flammen stand.

Weiterlesen ...

Menschenrettung auf der S5

Menschenrettung S5Ein mit 4 älteren Herrschaften besetzter Renault kam am Samstag, dem 20. Juli 2013 um rund 11 Uhr vermutlich nach einem Reifenplatzer von der S5 Fahrtrichtung Wien ab, schlitterte entlang des Wildschutzzaunes dahin und blieb schließlich seitlich liegen. Nachkommende Fahrzeuglenker wählten den Feuerwehrnotruf, worauf die Wehren aus Kirchberg am Wagram uns Utzenlaa um 11:05 Uhr zum „Verkehrsunfall mit Menschrettung Höhe Abfahrt Königsbrunn" alarmiert wurden.

Weiterlesen ...

Feuerwehrfest Kirchberg am Wagram 2017