Auffahrunfall auf der S5

Unfall S5Zu einer Fahrzeugbergung auf die S5 in Fahrtrichtung Krems bei der Abfahrt Fels wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram am 8. Februar 2010 zur Mittagszeit per Pager und SMS beordert. Ein Mercedes mit Wiener Kennzeichen war auf einen LKW aufgefahren und nach einem Dreher auf der Überholspur liegengeblieben. Die bei dem Unfall ausgetretenen Betriebsmittel machten nicht nur eine Bergung des Unfallfahrzeuges, sondern auch den Einsatz von Ölbindemittel und eine gründliche Säuberung der Fahrbahn nötig. Das mit 8 Mann besetzte Rüstlöschfahrzeug stand für die Dauer einer Stunde im Einsatz.



Fotogalerie


Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Hermann Pistracher