TUS-Alarm in der Industriestraße

feuerwehreinsatzSirenenalarm gab es in den späten Abendstunden des Sonntags, 18. November für die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram. Die Brandmeldeanlage im ehemaligen Polyform-Komplex in der Industriestraße (ein alter Bekannter der Feuerwehr) hatte bei der Landeswarnzentrale NÖ in Tulln Alarm ausgelöst.

Den Vorgaben entsprechend gab der Disponent diese Meldung als Einsatz an die Feuerwehr weiter. 9 Mann begaben sich daraufhin mit dem Rüstlöschfahrzeug an die angegebene Adresse und stellten dort fest, dass kein objektiver Grund für die Auslösung vorhanden ist. Offensichtlich machte die Brandmeldezentrale wie schon des Öfteren zuvor Männchen und warf im Dauerton Brandalarme aus. Wie groß die Begeisterung der Kameraden dabei ist, möge sich jeder selbst vorstellen. Den Ausdruck „Problemobjekt“ hat sich das Gebäude jedenfalls redlich verdient...

Text: Stefan Nimmervoll