Unterabschnittsübung Gemeindesammelzentrum Kirchberg am Wagram

Unterabschnittsübung GemeindesammelzentrumNicht immer finden Einsätze zum für die Feuerwehrleute optimalen Termin statt. Auch bei Übungen kann dies der Fall sein: Durch den frühen Beginn der Weinlese fiel die Unterabschnittsübung am 18.9. in Kirchberg am Wagram ausgerechnet auf einen der stressigsten Tage für viele Kameraden.

Dementsprechend musste die Übungsleitung mit weniger Teilnehmern als geplant auskommen. Umso wichtiger war es für die 6 Feuerwehren des Unterabschnittes zusammenzuarbeiten und wehrübergreifende Gruppen zu bilden. Übungsannahme im Gemeindesammelzentrum Kirchberg war der Brand eines Reifenstapels an einer Seite der Lagerhalle, durch den auch das Gebäude in Brand geriet. Eine Person war bei Löschversuchen im Dach eingebrochen und auf einem Zwischenboden zum Liegen gekommen. Während draußen die Reifen mit Schaum und das Dach mit Wasser gelöscht wurden, ging en zwei Atemschutztrupps innen mit einer Leiter vor um die Person zu retten. Nach rund einer Stunde konnten die wichtigsten Ziele erreicht werden.

Fotogalerie

Information

FF Kirchberg am Wagram, RLF-A, KDO, 11 Mann
FF Engelmannsbrunn, KLF, 6 Mann
FF Mallon, KLF, 2 Mann
FF Mitterstockstall, KLF, 2 Mann
FF Oberstockstall, KLF, 6 Mann
FF Unterstockstall, KLF, 8 Mann
FF Absdorf, KDO, ALA, 2 Mann
AFKDO Kirchberg am Wagram, 6 Mann

Text: Stefan Nimmervoll, Foto: Friedrich Ploiner